x

Bei Großschadenslagen stehen rund um die Uhr sofort zur Verfügung:

  • Mehrbereichsschaummittel
  • Chemikalien-Bindemittel
  • Einweg-Ölsperren in 3- und 5m-Längen
  • Absperrmaterialien
  • Atemfilter
  • Persönliche Schutzausrüstung (CSA, Einwegbekleidung)
  • Weitere Produkte aus dem Feuerwehrausrüstungsprogramm

Wir sind zu jeder Zeit für Sie erreichbar:

Während der Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 13:30 Uhr
Tel: 0421 - 3 77 88-0
Fax: 0421 - 3 77 88-55
E-Mail: feuerwehr@domeyer.eu

Ansprechpartner außerhalb der Geschäftszeiten

 

Domeyer Gasschutzanhänger

Ideal für die Beförderung Ihrer Sicherheitsausrüstung zum Einsatzort

 

Die intelligente Beladungsstruktur des Anhängers verschafft Ihnen schnelle Einsatzbereitschaft, maximale Übersicht und kurze Wiederaufbereitungszeiten. Er ist sehr kompakt gebaut und verfügt über hervorragende Nachlaufeigenschaften. 

Technische Daten
- 1250 kg tatsächliches Gesamtgewicht inkl. Beladung nach Sauergasrichtlinie

- 60 kg Stützlast

  • 580 kg Leergewicht
  • 1500 kg zul. Gesamtgewicht
  • Auflaufbremse
  • 100 km/h Eintragung
  • Außenbox
    - Integrierte Stromversorgung 12 V
    - Einspeisung 230 V
    - HD-Füllpanel
  • Rangiergriffe
  • Heckabstützung
  • LED Rückfahrstrahler
  • LED Innenbeleuchtung 
  • Kontourbeleuchtung

 

Der modulare Aufbau des Anhängers schafft hohe Flexibilität in der Auslegung Ihrer Beladungsanforderungen.

Wählen Sie zwischen folgenden Modulen:

  • Schleifkorbtrage Typ 71
  • HD-Druckluftflasche 50 Liter/300 bar
  • Aluminium-Tragrahmen
  • Zarges-Boxen 60 cm
  • Zarges-Boxen 80 cm
  • Transportwanne für Dreibock und Rettungshub
  • Halterung für Reserveflaschen
  • Feuerlöscher
  • Versorgungs- und Füllbox
  • Bedienpanel Airpack
  • Automatik-Schlauchaufroller 50 Meter

 

Schnell und Flexibel.

Die robusten, teilbaren Klappen verschaffen Ihnen einen schnellen Zugriff auf alle Ausrüstungsgegenstände. Sie können im Einsatz entscheiden, ob Sie alle Klappen öffnen wollen oder nur die oberen Klappen der Arbeitsebene. Der Deckel wird mittels Gasdruckfedern in offener Position gehalten, oder er dient nach dem Öffnen der oberen Klappen in heruntergeklapptem Zustand dem Wetterschutz Ihrer Ausrüstung.

Zur Aufbereitung nach dem Einsatz lassen sich alle Ausrüstungsteile einfach vom Anhänger entnehmen. Der gesamte Innenraum kann mittels Hochdruckreiniger gesäubert werden.

 

Weitere Informationen zum Gasschutzanhänger finden Sie hier.

Gerne stehen wir Ihnen für eine konzeptionelle Beratung zur Verfügung.

Herr Volker Thomas
Tel. +49 (0)421-37788-0
E-Mail: info@domeyer.eu