x

Bei Großschadenslagen stehen rund um die Uhr sofort zur Verfügung:

  • Mehrbereichsschaummittel
  • Chemikalien-Bindemittel
  • Einweg-Ölsperren in 3- und 5m-Längen
  • Absperrmaterialien
  • Atemfilter
  • Persönliche Schutzausrüstung (CSA, Einwegbekleidung)
  • Weitere Produkte aus dem Feuerwehrausrüstungsprogramm

Wir sind zu jeder Zeit für Sie erreichbar:

Während der Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 13:30 Uhr
Tel: 0421 - 3 77 88-0
Fax: 0421 - 3 77 88-55
E-Mail: feuerwehr@domeyer.eu

Ansprechpartner außerhalb der Geschäftszeiten

 

Türöffnungstechniken

Mit dem stetigen Anwachsen des Sicherheitsbedürfnisses der Bevölkerung wächst auch die Zahl der Einsätze, welche nur mit professionellem Vorgehen und einer sorgfältig ausgewählten technischen Ausrüstung erfolgreich durchgeführt werden können. Die technischen Neuerungen in der Einbruchsicherung haben gerade im privaten Wohnbereich einen umfangreichen Wandel vollzogen und stellen die Einsätzkräfte immer häufiger vor erhebliche Herausforderungen.

Den Teilnehmern werden die Grundlagen der Türöffnungstechniken gezeigt, dabei wird die rechtliche Grundlage vermittelt, die auf dem Markt gängigen Werkzeuge vorgestellt und im Praxisteil der Umgang mit diesen geübt.

 

Seminarinhalte

  • Öffnungstechniken bei der Feuerwehr? Warum?
  • Rechtliche Grundlagen
  • Allgemeine Öffnungstechniken - Einsatztaktik
  • Öffnen - zerstörend / zerstörungsfrei / Fenster öffnen
  • Praktische Übungen

Zielgruppe

  • alle Beschäftigten der Freiwilligen Feuerwehren
  • alle Beschäftigten der Berufsfeuerwehren

Datum
25.10.2019

Uhrzeit
09:00 - ca. 16:00 Uhr

Ort
DOMEYER GmbH & Co. KG
Konsul-Smidt-Str. 15
28217 Bremen

Referenten
Ausbilderteam von Brandschutztechnik Müller

Seminargebühr
189,00 EUR inkl. MwSt.

Verpflegung
Frühstück, Mittag

Teilnehmerzahl
mind. 14
max. 16

Voraussetzung
Teilnahme nicht für Privatpersonen möglich

Personalausweis ist beim Seminar vorzulegen!