x

Bei Großschadenslagen stehen rund um die Uhr sofort zur Verfügung:

  • Mehrbereichsschaummittel
  • Chemikalien-Bindemittel
  • Einweg-Ölsperren in 3- und 5m-Längen
  • Absperrmaterialien
  • Atemfilter
  • Persönliche Schutzausrüstung (CSA, Einwegbekleidung)
  • Weitere Produkte aus dem Feuerwehrausrüstungsprogramm

Wir sind zu jeder Zeit für Sie erreichbar:

Während der Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 13:30 Uhr
Tel: 0421 - 3 77 88-0
Fax: 0421 - 3 77 88-55
E-Mail: feuerwehr@domeyer.eu

Ansprechpartner außerhalb der Geschäftszeiten

 

Datenschutz

Datenschutz für Ihre Privatsphäre
Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Den Schutz Ihrer privaten Daten nehmen wir ernst. Ihre Privatsphäre soll gewahrt bleiben, damit Sie sich bei uns wohlfühlen können. Daher richten wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten nach den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland.

Wahlmöglichkeit und Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, von uns sperren, aktualisieren oder löschen zu lassen. Zu diesem Zweck sind wir auch dazu verpflichtet, Sie auf Wunsch über Ihre bei uns gespeicherten Daten schriftlich zu informieren. Sie haben ebenfalls das Recht zu erfahren, woher Ihre Daten stammen und an wen sie weitergegeben wurden.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Die für die Durchführung des Vertrages notwendigen Daten des Käufers werden bei der Verkäuferin gespeichert und im Rahmen der Auftragsabwicklung gegebenenfalls an die für die Verkäuferin tätigen Unternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt. Der Käufer stimmt der dahingehenden Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten ausdrücklich zu. Der Käufer kann der weiteren Nutzung der Speicherung seiner Daten, etwa zu Werbezwecken, jederzeit durch Mitteilung widersprechen. Sobald der Wicerspruch eingeht, werden die Daten gelöscht, soweit sie nicht noch zur Abwicklung bestehender Verträge benötigt werden. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und externe Dienstleister sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.